Angebote zu "Taschenrechner" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Tischrechner Twen Eco 8, solarbetrieben, 8-stel...
5,34 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Es gibt sie tatsächlich: Rechengeräte, die rein solarbetrieben sind und weder Batterien noch Akkus benötigen. Der praktische Taschenrechner Twen Eco 8 liefert den beeindruckenden Beweis dafür! Die Hersteller des Taschenrechners Twen Eco 8 meinen es in jeder Hinsicht ernst mit dem Schutz von Umwelt und Klima: Das Material dieses leistungsstarken Rechenkünstlers besteht zu 70 Prozent aus recycelten Werkstoffen. So besitzt dieser innovative Taschenrechner unter anderem das anerkannte Siegel „Blauer Engel“...

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tischrechner Twen Eco 8, solarbetrieben, 8-stel...
5,34 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Es gibt sie tatsächlich: Rechengeräte, die rein solarbetrieben sind und weder Batterien noch Akkus benötigen. Der praktische Taschenrechner Twen Eco 8 liefert den beeindruckenden Beweis dafür!Die Hersteller des Taschenrechners Twen Eco 8 meinen es in jeder Hinsicht ernst mit dem Schutz von Umwelt und Klima: Das Material dieses leistungsstarken Rechenkünstlers besteht zu 70 Prozent aus recycelten Werkstoffen. So besitzt dieser innovative Taschenrechner unter anderem das anerkannte Siegel „Blauer Engel“ für seine hohe Energieeffizienz.Selbstverständlich lassen auch die Rechenfunktionen des Twen Eco 8 Rechners kaum einen Wunsch offen: Er hat eine Funktion für den Vorzeichenwechsel und beherrscht die Prozentrechnung. Außerdem verfügt er über einen Speicher sowie ein hervorragend ablesbares Display mit acht Stellen. Dieser Rechenhelfer punktet darüber hinaus mit seinen kompakten Abmessungen und seinem geringen Gewicht von nur 37 Gramm.Weitere Details:Praktischer Taschenrechner mit 8-stelligem DisplayReiner Solarantrieb (ohne Batterien oder Akkus)Zu 70 % aus Recyclingmaterial hergestelltMit Vorzeichenwechsel und Prozentberechnung1 SpeicherKompakt und sehr leichtMit Siegel „Blauer Engel“Gewicht: 37 g

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tischrechner Twen Eco 10, solarbetrieben, 10-st...
7,13 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Umwelt- und Klimaschutz lassen sich mit modernen Geräten auch im Büro umsetzen: Der leistungsstarke Taschenrechner Twen Eco 10 ist rein solarbetrieben und benötigt weder einen Akku noch Batterien.Der Taschenrechner Twen Eco 10 leistet Ihnen als Rechenhilfe bei Ihren täglichen Kalkulationen hervorragende Dienste. Unter anderem kann er Preisaufschläge und Margen mit seiner praktischen MU-Funktion berechnen und die Gesamtsumme über die GT-Funktion ermitteln. Eine versehentliche Falscheingabe korrigieren Sie einfach per Tastendruck und mit der 00-Taste geben Sie große Werte schnell ein. Sein 10-stelliges Display ist so groß und hell, dass Sie die Ergebnisse stets mühelos ablesen können – selbst wenn die Lichtverhältnisse einmal nicht optimal sind.Übrigens gehört dieses Taschenrechnermodell zu einer neuen Generation von elektronischen und elektrischen Geräten, die aus überwiegend recyceltem Material hergestellt sind. Der Twen Eco 10 bringt es hierbei sogar auf einen Anteil von stolzen 70 Prozent – kein Wunder, dass er mit dem Umweltsiegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet ist.Weitere Details:Innovativer Öko-Taschenrechner mit Solarantrieb (ohne Batterien oder Akkus)Großes Display mit 10 StellenFunktionen: MU, GU, Korrektur der letzten Eingabe, 00-TasteAttraktives DesignZu 70 % aus Recycling-Material gefertigt„Blauer Engel“-Zeichen

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Tischrechner Twen Eco 12, solarbetrieben, 12-st...
10,10 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Mit dem modernen Tischrechner Twen Eco 12 setzen Sie ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz. Das hochwertige Gerät arbeitet mit Solarantrieb und kommt vollständig ohne Batterien oder Akkus aus.Dieser Tischrechner setzt Maßstäbe in Sachen Ökologie – auch durch sein Material: Das Gerät ist zu 70 Prozent aus recycelten Stoffen hergestellt. Aufgrund seiner durchdachten Konstruktion trägt der Eco 12 zu Recht das Umweltzeichen „Blauer Engel“.Der Tischrechner Twen Eco 12 eignet sich prima als Rechenhelfer für den Schreibtisch. Er beherrscht die EK-, VK- & Margenberechnung, außerdem können Sie sich die Gesamtsumme mithilfe der GT-Funktion ermitteln lassen. Damit leistet der Rechner Ihnen wertvolle Unterstützungen bei Kalkulationen, wie sie im täglichen Geschäftsleben erforderlich sind. Bei Bedarf korrigieren Sie Ihre letzte Eingabe, indem Sie die 00-Taste drücken. Dieser fortschrittliche Rechner zeigt Ihnen die Ergebnisse auf einem großen, gut ablesbaren Display mit 12 Stellen an.Weitere Details:Öko-Taschenrechner mit Solarbetrieb – ohne umweltbelastende Akkus oder BatterienMit Business-FunktionenEK-, VK- & Margenberechnung, GT-FunktionKorrektur der letzten Eingabe über 00-TasteGroßes Display mit 12 StellenZu 70 % aus recyceltem MaterialMit Umweltzeichen „Blauer Engel“

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Miniaturisierung - Industriedesign in einer kle...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Design (Industrie, Grafik, Mode), Note: 1,4, Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle (Design), Veranstaltung: Design- und Architekturgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Der technische Fortschritt ist schon erstaunlich. Wahre Grösse zeigt sich immer mehr in der Verkleinerung. Können Sie sich vorstellen, dass mein erster Taschenrechner 1970 ein Kilogramm wog? Immerhin beherrschte er die vier Grundrechenarten. Mein letzter Taschenrechner war dagegen so klein, dass ich ihn neulich aus Versehen einatmete.'1 So zynisch dieser Auszug aus Peter Mennigens Essay zum Thema Miniaturisierung auch ist, stellt er jedoch auf entwaffnende Weise eine Entwicklung dar, die sich analog zum technischen Fortschritt scheinbar als Entwicklungsprozess im menschlichen Schaffen schon seit Jahrzehnten abzeichnet. Spricht man heute von 'Miniaturisierung', dem eigentlichen Vorgang und Ergebnis einer Verkleinerung, meint man weniger die in Handarbeit gefertigte Taschenuhr eines Uhrmachermeisters des 18. Jahrhunderts oder die Kleinbildmalerei auf Porzellan - vielmehr ist es heute ein Phänomen im Bereich der Mikroelektronik, dass mit der Erfindung erster elektrischer Schaltkreise in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in die Wege geleitet und seit der Erfindung des Mikroprozessors 1969 eine zunehmend grössere Rolle spielt. Neben den auf der Hand liegenden Vorteilen der forschreitenden Kompaktheit von Produkten wie einer höheren Effizienz, Ökonomie und der Schonung von Ressourcen lassen sich damit zusammenhängend aber mittlerweile auch Entwicklungen von ergonomischer bis sozialer Natur erkennen, die man so nicht vorausgesehen hat. Zum Beispiel haben die immer kleiner werdenden Technologien die Digitalisierung und eine damit verbundene Mediatisierung in der Gesellschaft möglich gemacht und damit beiläufig auch Umgangs- und Verhaltensformen verändert; selbst die Wahrnehmung des Menschen in bezug auf seine Umwelt liegen im Wandel bzw. haben sich bereits deutlich verändert. Schliesslich bestimmen heute völlig neue Produktwelten unseren Alltag als noch vor 30 Jahren. Miniaturisierung ist keine verübergehende Strömung in Design oder Wissen- schaft, sie ist heutzutage bereits Alltag und existentiell für viele Bereiche wie z.B. der Nano- bzw. Mikrosystemtechnik. Eben genannte Aspekte und die Frage, wie die Miniaturisierung durch die scheinbare Entmaterialisierung unsere Produktwelt verändert und welchen Einfluss dies auf das Produktdesign und den Menschen hat, soll diese Studienarbeit auf den folgenden Seiten erörtern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Miniaturisierung - Industriedesign in einer kle...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Design (Industrie, Grafik, Mode), Note: 1,4, Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle (Design), Veranstaltung: Design- und Architekturgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Der technische Fortschritt ist schon erstaunlich. Wahre Größe zeigt sich immer mehr in der Verkleinerung. Können Sie sich vorstellen, dass mein erster Taschenrechner 1970 ein Kilogramm wog? Immerhin beherrschte er die vier Grundrechenarten. Mein letzter Taschenrechner war dagegen so klein, dass ich ihn neulich aus Versehen einatmete.'1 So zynisch dieser Auszug aus Peter Mennigens Essay zum Thema Miniaturisierung auch ist, stellt er jedoch auf entwaffnende Weise eine Entwicklung dar, die sich analog zum technischen Fortschritt scheinbar als Entwicklungsprozess im menschlichen Schaffen schon seit Jahrzehnten abzeichnet. Spricht man heute von 'Miniaturisierung', dem eigentlichen Vorgang und Ergebnis einer Verkleinerung, meint man weniger die in Handarbeit gefertigte Taschenuhr eines Uhrmachermeisters des 18. Jahrhunderts oder die Kleinbildmalerei auf Porzellan - vielmehr ist es heute ein Phänomen im Bereich der Mikroelektronik, dass mit der Erfindung erster elektrischer Schaltkreise in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in die Wege geleitet und seit der Erfindung des Mikroprozessors 1969 eine zunehmend größere Rolle spielt. Neben den auf der Hand liegenden Vorteilen der forschreitenden Kompaktheit von Produkten wie einer höheren Effizienz, Ökonomie und der Schonung von Ressourcen lassen sich damit zusammenhängend aber mittlerweile auch Entwicklungen von ergonomischer bis sozialer Natur erkennen, die man so nicht vorausgesehen hat. Zum Beispiel haben die immer kleiner werdenden Technologien die Digitalisierung und eine damit verbundene Mediatisierung in der Gesellschaft möglich gemacht und damit beiläufig auch Umgangs- und Verhaltensformen verändert; selbst die Wahrnehmung des Menschen in bezug auf seine Umwelt liegen im Wandel bzw. haben sich bereits deutlich verändert. Schließlich bestimmen heute völlig neue Produktwelten unseren Alltag als noch vor 30 Jahren. Miniaturisierung ist keine verübergehende Strömung in Design oder Wissen- schaft, sie ist heutzutage bereits Alltag und existentiell für viele Bereiche wie z.B. der Nano- bzw. Mikrosystemtechnik. Eben genannte Aspekte und die Frage, wie die Miniaturisierung durch die scheinbare Entmaterialisierung unsere Produktwelt verändert und welchen Einfluss dies auf das Produktdesign und den Menschen hat, soll diese Studienarbeit auf den folgenden Seiten erörtern.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot