Angebote zu "Object" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Beyond the Object
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ALICE - das Atelier de la conception de l'espace - ist ein Ausbildungslabor an der Fakultät für Umwelt und Architektur der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL).Unter dem Reihentitel "All About Space" teilt ALICE seine anregenden Experimente in vier Büchern, die im Jahresturnus erscheinen, mit einer breiteren Öffentlichkeit. Der dritte Band "Beyond the Object: The Imagination of Space" schliesst an "The Invention of Space" und "The House 1 Catalogue" an und entwirft eine alternative Kulturgeschichte der Architektur auf Basis der räumlichen Konzeption. Thematisiert werden dabei die gebräuchlichsten und wissenschaftlich verbreitetsten Definitionen von Raum sowie ihre Anwendung in der zeitgenössischen Architekturproduktion. Zürich dient dabei als Fallbeispiel für Stadtplanung und Entwicklung. Auch der neue Band vereint wieder Fakten mit Fiktion, Spekulation und Wissenschaft, um uns eine erweiterte Perspektive auf mögliche zukünftige Szenarien zu bieten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
A Foray into the Worlds of Animals and Humans: ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Is the tick a machine or a machine operator? Is it a mere object or a subject? With these questions, the pioneering biophilosopher Jakob von Uexküll embarks on a remarkable exploration of the unique social and physical environments that individual animal species, as well as individuals within species, build and inhabit. This concept of the umwelt has become enormously important within posthumanist philosophy, influencing such figures as Heidegger, Merleau-Ponty, Deleuze and Guattari, and, most recently, Giorgio Agamben, who has called Uexküll "a high point of modern antihumanism." A key document in the genealogy of posthumanist thought, A Foray into the Worlds of Animals and Humans advances Uexküll's revolutionary belief that nonhuman perceptions must be accounted for in any biology worth its name; it also contains his arguments against natural selection as an adequate explanation for the present orientation of a species' morphology and behavior. A Theory of Meaning extends his thinking on the umwelt, while also identifying an overarching and perceptible unity in nature. Those coming to Uexküll's work for the first time will find that his concept of the umwelt holds out new possibilities for the terms of animality, life, and the whole framework of biopolitics itself. 1. Language: English. Narrator: Darren Roebuck. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/031739/bk_acx0_031739_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
A Design Pattern Oriented Programming Environment
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Diplomarbeit ist zusammen mit der Diplomarbeit ¿Entwicklung einer patternorientierten Programmiersprache und eines dazugehörigen Compilers¿ von S. Bünnig (Best.Nr. 29011914) die Grundlage für die Studienarbeit ¿Patternorientierte Programmierung am Anwendungsbeispiel¿ von N. Seemann und S. Bünnig (Best.Nr. 29011913). Ein Entwurfsmuster beschreibt ein in unserer Umwelt beständig wiederkehrendes Problem und erläutert den Kern der Lösung für dieses Problem, so dass diese Lösung beliebig oft anwendbar ist, ohne dass man sie jemals ein zweites Mal gleich ausführen muss. Das Ziel dieser Arbeit besteht nun darin, diesen abstrakten Grundgedanken auf dem Gebiet der Softwareentwicklung formal in einem Programmiermodell zu fassen, das Entwurfsmuster und damit verbundene Konzepte direkt unterstützt und als Erweiterung des objektorientierten Programmiermodells verstanden werden kann. Im Anschluss daran wird ein Sprachentwurf für eine sogenannte patternorientierte Programmiersprache vorgestellt, die es ermöglichen soll, Entwurfsmuster zu implementieren und wiederzuverwenden. Abstract: The development of large scale software systems in a systematic way is still a challenging task in software engineering. The use of structural, modular and object oriented programming techniques and environments have proven to be powerful and reliable for the creation of correct, reusable and maintainable software. Specifically, the object oriented programming model has improved the quality of software by providing structures for better support of abstraction, encapsulation and reusability. In recent years, these properties have become more important since hardware and software systems have grown bigger and more complex. Also, customers have made higher requirements an the quality of software. Object oriented programming languages like Eiffel, Smalltalk or C++ provide basic facilities for network programming, database access, etc. in form of class libraries which exploit these concepts. This helps developers concentrate an the solving of the actual problems, without having to spend time an reinventing already implemented solutions to common problems. The object-oriented paradigm primarily involve objects. These usually represent abstractions of real world entities. Objects are typically defined by classes in programming languages. Classes representing different entities may be related to each other in several different ways. These normally [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Beyond the Object
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ALICE – das Atelier de la conception de l’espace – ist ein Ausbildungslabor an der Fakultät für Umwelt und Architektur der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL). Unter dem Reihentitel «All About Space» teilt ALICE seine anregenden Experimente in vier Büchern, die im Jahresturnus erscheinen, mit einer breiteren Öffentlichkeit. Der dritte Band «Beyond the Object: The Imagination of Space» schliesst an «The Invention of Space» und «The House 1 Catalogue» an und entwirft eine alternative Kulturgeschichte der Architektur auf Basis der räumlichen Konzeption. Thematisiert werden dabei die gebräuchlichsten und wissenschaftlich verbreitetsten Definitionen von Raum sowie ihre Anwendung in der zeitgenössischen Architekturproduktion. Zürich dient dabei als Fallbeispiel für Stadtplanung und Entwicklung. Auch der neue Band vereint wieder Fakten mit Fiktion, Spekulation und Wissenschaft, um uns eine erweiterte Perspektive auf mögliche zukünftige Szenarien zu bieten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
A Design Pattern Oriented Programming Environment
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Diplomarbeit ist zusammen mit der Diplomarbeit ¿Entwicklung einer patternorientierten Programmiersprache und eines dazugehörigen Compilers¿ von S. Bünnig (Best.Nr. 29011914) die Grundlage für die Studienarbeit ¿Patternorientierte Programmierung am Anwendungsbeispiel¿ von N. Seemann und S. Bünnig (Best.Nr. 29011913). Ein Entwurfsmuster beschreibt ein in unserer Umwelt beständig wiederkehrendes Problem und erläutert den Kern der Lösung für dieses Problem, so dass diese Lösung beliebig oft anwendbar ist, ohne dass man sie jemals ein zweites Mal gleich ausführen muss. Das Ziel dieser Arbeit besteht nun darin, diesen abstrakten Grundgedanken auf dem Gebiet der Softwareentwicklung formal in einem Programmiermodell zu fassen, das Entwurfsmuster und damit verbundene Konzepte direkt unterstützt und als Erweiterung des objektorientierten Programmiermodells verstanden werden kann. Im Anschluss daran wird ein Sprachentwurf für eine sogenannte patternorientierte Programmiersprache vorgestellt, die es ermöglichen soll, Entwurfsmuster zu implementieren und wiederzuverwenden. Abstract: The development of large scale software systems in a systematic way is still a challenging task in software engineering. The use of structural, modular and object oriented programming techniques and environments have proven to be powerful and reliable for the creation of correct, reusable and maintainable software. Specifically, the object oriented programming model has improved the quality of software by providing structures for better support of abstraction, encapsulation and reusability. In recent years, these properties have become more important since hardware and software systems have grown bigger and more complex. Also, customers have made higher requirements an the quality of software. Object oriented programming languages like Eiffel, Smalltalk or C++ provide basic facilities for network programming, database access, etc. in form of class libraries which exploit these concepts. This helps developers concentrate an the solving of the actual problems, without having to spend time an reinventing already implemented solutions to common problems. The object-oriented paradigm primarily involve objects. These usually represent abstractions of real world entities. Objects are typically defined by classes in programming languages. Classes representing different entities may be related to each other in several different ways. These normally [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot