Angebote zu "Galilei" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Superlabor
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaft ist nicht nur faszinierend sondern macht auch jede Menge Spaß! Den Beweis liefert Das Superlabor mit seinen 28 erstaunlichen Projekten: Marshmallows zerfließen in der Mikrowelle zu Monstern, das Planetensystem wird mit Gummibändern nachgebaut und aus Zitronensaft wird unsichtbare Tinte hergestellt. Lasst euch wie Galilei auf das Abenteuer Naturwissenschaft ein und lernt in spannenden Experimenten mit Gegenständen aus dem Alltag und Haushalt eure Umwelt besser kennen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Soulbottles Whoever Understands Geometry 0,6 L
18,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Soulbottles Whoever Understands Geometry 0,6 L 1 Stück: Schlichte Schönheit zum Durststillen! Die Whoever understands geometry Soulbottle bezaubert mit ihrem herrlich einfachem Design, inspiriert von einem Zitat nach Galileo Galilei. Geruchsneutral, auslaufsicher, spülmaschinenfest - die Soulbottles sind simpel und doch so praktisch. Sie sind plastikfrei und damit schonend zur Umwelt. Die Zeiten der Pfandflaschenberge gehören der Vergangenheit an. Glas, Keramik, Edelstahl und Naturkautschuk bilden die Bestandteile der Soulbottle - rein und unkompliziert. Genieße Wasser mit gutem Gewissen!  Maße: 26 cm hoch * 7,5 cm Durchmesser Füllmenge & Gewicht: 0,6 l * 470 g

Anbieter: NAJOBA
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Buch - Das Superlabor
16,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wissenschaft ist nicht nur faszinierend sondern macht auch jede Menge Spaß! Den Beweis liefert Das Superlabor mit seinen 28 erstaunlichen Projekten: Marshmallows zerfließen in der Mikrowelle zu Monstern, das Planetensystem wird mit Gummibändern nachgebaut und aus Zitronensaft wird unsichtbare Tinte hergestellt. Lasst euch wie Galilei auf das Abenteuer Naturwissenschaft ein und lernt in spannenden Experimenten mit Gegenständen aus dem Alltag und Haushalt eure Umwelt besser kennen.Verwandelt euer Kinderzimmer in ein richtiges Labor! Die anschaulichen und einfachen Anleitungen sowie die zahlreichen genialen Fakten begleiten euch durch wissenschaftliche Phänomene, die euch zum Staunen bringen. Dabei gilt: Probieren geht über Studieren! Wie es sich für richtige Forscher gehört, könnt ihr die Experimente je nach Lust und Laune abwandeln, denn nur so können Fortschritte entstehen und vielleicht entdeckt ihr sogar etwas ganz Neues? Lasst eurem Forscherdrang freien Lauf und taucht ein in die atemberaubende Welt der Naturwissenschaften.

Anbieter: myToys
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wissenschaft und Glaube
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann man heute noch an Gott glauben? Welchen Stellenwert hat die Religion im Zeitalter der Naturwissenschaft? Welcher Gottesbegriff ist mit einer naturwissenschaftlichen Sicht der Welt vereinbar? Durch Jahrhunderte gab die christliche Überlieferung das Weltbild vor und bestimmte die Grenzen der Wissenschaft. Seit der Aufklärung hat die Religion für viele Menschen an Einfluss verloren, nicht zuletzt, weil sie im Widerspruch zu den Erkenntnissen der modernen Naturwissenschaft zu stehen schien.1989-1991 in der berühmten Vorlesungsreihe Gifford Lectures in Aberdeen als Religion in an Age of Science präsentiert, bestimmt Barbour in diesem Buch den Ort der Religion im Zeitalter der Naturwissenschaft neu. Am Beispiel von Galilei, Newton, Hume, Kant, Darwin u. a. beschreibt der Theologe und Physiker die Wechselwirkungen zwischen Naturwissenschaft und Religion seit dem 17. Jahrhundert. Der aktuelle Dialog zwischen Naturwissenschaft und Religion und die Diskussion um naturwissenschaftliche Methoden und Theorien sowie deren Bedeutung für die Vorstellung von Gott und von der Natur des Menschen (z.B. Urknalltheorie/Schöpfungsvorstellungen) werden ausführlich dargestellt. Barbour erarbeitet fünf Herausforderungen des naturwissenschaftlichen Zeitalters für die Religion: die Naturwissenschaft als Methode, das neue Naturverständnis, den neuen theologischen Kontext, den religiösen Pluralismus im Zeitalter der Globalisierung und die Bedrohung der Umwelt. Dabei gelingt es ihm, selbst komplexe Sachverhalte wie z. B. die Quanten- oder die Relativitätstheorie zu erklären und ebenso verständlich wie anschaulich zu theologischen Inhalten wie z. B. der Schöpfungslehre in Beziehung zu setzen.Übersetzung von Religion and Science, San Francisco 1997.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wissenschaft und Glaube
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann man heute noch an Gott glauben? Welchen Stellenwert hat die Religion im Zeitalter der Naturwissenschaft? Welcher Gottesbegriff ist mit einer naturwissenschaftlichen Sicht der Welt vereinbar? Durch Jahrhunderte gab die christliche Überlieferung das Weltbild vor und bestimmte die Grenzen der Wissenschaft. Seit der Aufklärung hat die Religion für viele Menschen an Einfluss verloren, nicht zuletzt, weil sie im Widerspruch zu den Erkenntnissen der modernen Naturwissenschaft zu stehen schien.1989-1991 in der berühmten Vorlesungsreihe Gifford Lectures in Aberdeen als Religion in an Age of Science präsentiert, bestimmt Barbour in diesem Buch den Ort der Religion im Zeitalter der Naturwissenschaft neu. Am Beispiel von Galilei, Newton, Hume, Kant, Darwin u. a. beschreibt der Theologe und Physiker die Wechselwirkungen zwischen Naturwissenschaft und Religion seit dem 17. Jahrhundert. Der aktuelle Dialog zwischen Naturwissenschaft und Religion und die Diskussion um naturwissenschaftliche Methoden und Theorien sowie deren Bedeutung für die Vorstellung von Gott und von der Natur des Menschen (z.B. Urknalltheorie/Schöpfungsvorstellungen) werden ausführlich dargestellt. Barbour erarbeitet fünf Herausforderungen des naturwissenschaftlichen Zeitalters für die Religion: die Naturwissenschaft als Methode, das neue Naturverständnis, den neuen theologischen Kontext, den religiösen Pluralismus im Zeitalter der Globalisierung und die Bedrohung der Umwelt. Dabei gelingt es ihm, selbst komplexe Sachverhalte wie z. B. die Quanten- oder die Relativitätstheorie zu erklären und ebenso verständlich wie anschaulich zu theologischen Inhalten wie z. B. der Schöpfungslehre in Beziehung zu setzen.Übersetzung von Religion and Science, San Francisco 1997.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Ledlenser P7R schwarz
56,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

LED Lenser P7R Ein Licht für die Umwelt. Ökonomie trifft Ökologie: Mit ihrem perfekt auf den Akkubetrieb abgestimmten Energiekonzept, schont die P7R nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Bis zu 1.000 gigantische lm1 Lichtstrom leuchten an die 210 m1 weiter, obwohl die Taschenlampe nur 16,6 cm lang ist. Und durch das komfortable Floating Charge-System ist sie immer schnell zur Hand. Gut, wenn man mit leuchtendem Beispiel vorangehen will. Hell und immer bereit Diese Ledlenser lässt ihre Wettbewerber nicht nur wortwörtlich "in der Dunkelheit stehen" sondern auch ziemlich alt aussehen. Die Ledlenser P-Modelle überzeugen seit jeher mit hoher Zuverlässigkeit und modernster LED-Technik. So auch die neue P7R der neuesten Generation. Diesen hohen Qualitätsanspruch unterstreicht Ledlenser mit 7 Jahren Garantie. Immer geladen und auffindbar! Kaum eine andere Taschenlampe lässt sich so einfach und stilbewusst aufladen, wie die Ledlenser P7R. Mit ihrer formschönen und modernen Konstruktion macht diese Ladestation überall eine gute Figur. Zudem ist diese nicht nur hübsch anzusehen sondern auch äußerst praktisch: denn die Taschenlampe ist immer geladen und man findet sie immer. Lichtfunktionen Diese Einstellungen machen helle Freude: Power - hohe Lichtleistung für jede Situation Low Power - sparsames Licht für lange Laufzeiten, blendfreies Lesen und Arbeiten Mid Power - mittlere Lichtleistung für jede Situation Switch Drehen, drücken oder beides - so schaltet man diese Ledlenser ein: End Cap Switch - ein Schalter am Griffende der Lampe (Endkappe) Sonderfunktionen Das besondere Etwas an dieser Ledlenser: Focus Lock - fixiert den aktuellen Grad der Fokussierung IP-Klasse Starker Widerstand gegen Wasser und Staub: IPX4 - Schutz gegen Spritzwasser Energy Management System Volle Kontrolle über den Stromstatus mit: Low Battery Warning - warnt bei niedrigem Batterie-/Akkuladestand Charge Indicator - zeigt den aktuellen Ladestand des Akkus Wiederaufladbar Durch den Einsatz von Akkus schont man nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Denn herkömmliche Batterien benötigen zur Herstellung bis zu 500-mal mehr Strom, als sie selbst abgeben können. Zusammen mit dem Energieaufwand für Transport und Lagerung kommt es so zu enormen CO2-Ausstößen. Smart Light Technology Diese Innovation macht aus einer Ledlenser ein persönliches Lichtwerkzeug: Über einen Mikrocontroller programmiert man durch verschiedene Tast- und Schaltkombinationen den gewünschten individuellen Funktionsumfang. So hat man immer die optimale Lichtfunktion zur Hand. Advanced Focus System Galilei schwörte auf die Kraft der Linse, Newton auf die des Reflektors. Wir haben einfach beide Technologien kombiniert - aber so perfekt wie niemand zuvor. Das Ergebnis: Unser patentiertes Advanced Focus System (AFS), das einen stufenlosen Übergang von homogenem Nahlicht zu scharf gebündeltem Fernlicht ermöglicht. Dabei besitzt das AFS eine Effizienz, die selbst Experten begeistert. Rapid Focus Beim Fokussieren und Defokussieren einer Taschenlampe bewegt sich der Reflektor relativ zur Linse. Konventionelle Mechaniken erreichen das per Lampenkopfdrehung. Weil uns diese Technik aber zu langsam und unpraktisch ist, haben wir den Rapid Focus entwickelt: Eine Gleitschlitten-Mechanik, mit der man den Lichtmodus blitzschnell wechseln kann - einhändig. Floating Charge System Schwerelos aufladen: Mit dem zur Wandmontage geeigneten Floating Charge System scheint die Lampe in ihrer Halterung zu schweben und ist in einem Handgriff einsatzbereit. Neben dem Ladevorgang via USB-Schnittstelle (5 V, min. 500 mA notwendig) an PCs usw. kann das System per Adapter auch an herkömmlichen Steckdosen oder im Auto an Zigarettenanzündern angeschlossen werden.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
LED LENSER P17R Taschenlampe
115,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die P17R ist mit bis zu 60 Std1 Leuchtdauer ein echter Dauerbrenner. Ihr Herzstück ist eine nachhaltige Akkutechnologie, die überwiegend in Elektrofahrzeugen eingesetzt wird: die Safety Ytrion Cell. Sie ist eine der sichersten Akkuzellen am Markt und mit über 5.000 Ladezyklen ohne nennenswerten Kapazitätsverlust auch eine der effizientesten. Diese Qualität setzt sich beim soliden Gehäuse fort &#x96, außen edles Schwarz, innen hochwertige Goldkontakte. Gigantische Leuchtweite Fast einen halben Kilometer weit erstrahlt und erhellt diese Ledlenser Lichtkanone die Dunkelheit. Besonders beeindruckend: Im Dauerbetrieb macht diese Ledlenser 60 Stunden lang die Nacht zum Tag. Wenn Sie wollen, oder m&uuml,ssen. Intuitive Bedienung Viele und zugleich komplexe Funktionen machen eine einfache Bedienung h&auml,ufig unm&ouml,glich. Nicht so bei dieser neuen Ledlenser P17R. Die vielf&auml,ltigen Funktionen sind kinderleicht und intuitiv &uuml,ber die neue Bedieneinheit zu steuern. So sorgt diese Ledlenser nicht nur f&uuml,r Gelassenheit bei ihrem Nutzer sondern hat auf Knopfdruck immer das passende Licht parat. Immer einsatzbereit und immer zur Hand! Besonders praktisch: f&uuml,r diese Ledlenser sind verschiedene Halterungen je nach Einsatzgebiet lieferbar. Ganz gleich, ob im Auto oder der Hochseeyacht, ob horizontale oder vertikale Montage- mit dieser Ledlenser und den passenden Halterungen ist man immer gut ger&uuml,stet. Egal wann, egal wo! Advanced Focus System Galilei schw&ouml,rte auf die Kraft der Linse, Newton auf die des Reflektors. Wir haben einfach beide Technologien kombiniert &ndash, aber so perfekt wie niemand zuvor. Das Ergebnis: Unser patentiertes3 Advanced Focus System (AFS), das einen stufenlosen &Uuml,bergang von homogenem Nahlicht zu scharf geb&uuml,ndeltem Fernlicht erm&ouml,glicht. Dabei besitzt das AFS eine Effizienz, die selbst Experten begeistert. Rapid Focus Beim Fokussieren und Defokussieren einer Taschenlampe bewegt sich der Reflektor relativ zur Linse. Konventionelle Mechaniken erreichen das per Lampenkopfdrehung. Weil uns diese Technik aber zu langsam und unpraktisch ist, haben wir den Rapid Focus entwickelt: Eine Gleitschlitten-Mechanik, mit der man den Lichtmodus blitzschnell wechseln kann &ndash, einh&auml,ndig. Xtreme LED Extreme Helligkeit: Mit dieser LED erreicht die Ledlenser bis zu 1000 Lumen Leuchtst&auml,rke. Temperature Control Harte Arbeit l&auml,sst unsere Lampen kalt: Eine Ledlenser wird nie zu hei&szlig,, egal wie sehr sie beansprucht wird. Das sch&uuml,tzt den Nutzer vor Verbrennungen und die LED vor &Uuml,berhitzung. Wiederaufladbar Durch den Einsatz von Akkus schont man nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Denn herk&ouml,mmliche Batterien ben&ouml,tigen zur Herstellung bis zu 500-mal mehr Strom, als sie selbst abgeben k&ouml,nnen. Zusammen mit dem Energieaufwand f&uuml,r Transport und Lagerung kommt es so zu enormen CO2-Ausst&ouml,&szlig,en. Floating Charge System Schwerelos aufladen: Mit dem zur Wandmontage geeigneten Floating Charge System scheint die Lampe in ihrer Halterung zu schweben und ist in einem Handgriff einsatzbereit. Neben dem Ladevorgang via USB-Schnittstelle (5 V, min. 500 mA notwendig) an PCs usw. kann das System per Adapter auch an herk&ouml,mmlichen Steckdosen oder im Auto an Zigarettenanz&uuml,ndern angeschlossen werden. Smart Light Technology Diese Innovation macht aus einer Ledlenser ein pers&ouml,nliches Lichtwerkzeug: &Uuml,ber einen Mikrocontroller programmiert man durch verschiedene Tast- und Schaltkombinationen den gew&uuml,nschten individuellen Funktionsumfang. So hat man immer die optimale Lichtfunktion zur Hand. Emergency Light Diese Anwendung verwandelt die Taschenlampe in ein Notlicht: Wenn der Strom ausf&auml,llt und sich die Ledlenser in der Ladestation befindet, geht sie automatisch an. Damit hilft die Lampe zur Orientierung, zum Beispiel den Sicherungskasten zu finden. Safety Ytrion Cell Diese Akkutechnologie findet man &uuml,berwiegend in Elektrofahrzeugen. Aber auch f&uuml,r Ledlenser ist sie ideal. So ist eine Safety Ytrion Cell wesentlich leichter als ein Nickel-Metallhydrid-Akku und l&auml,dt bis zu f&uuml,nfmal schneller als ein Lithium-Ionen-Akku. Gleichzeitig bietet sie mehr als 3.000 Ladezyklen bei nahezu null Kapazit&auml,tsverlust durch &bdquo,Memory Effekt&ldquo,. Energy Management System Volle Kontrolle &uuml,ber den Stromstatus mit: Charge Indicator - zeigt den aktuellen Ladestand des Akkus Battery Indicator - zeigt da...

Anbieter: Comtech
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das Superlabor
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaft ist nicht nur faszinierend sondern macht auch jede Menge Spaß! Den Beweis liefert Das Superlabor mit seinen 28 erstaunlichen Projekten: Marshmallows zerfließen in der Mikrowelle zu Monstern, das Planetensystem wird mit Gummibändern nachgebaut und aus Zitronensaft wird unsichtbare Tinte hergestellt. Lasst euch wie Galilei auf das Abenteuer Naturwissenschaft ein und lernt in spannenden Experimenten mit Gegenständen aus dem Alltag und Haushalt eure Umwelt besser kennen.Verwandelt euer Kinderzimmer in ein richtiges Labor! Die anschaulichen und einfachen Anleitungen sowie die zahlreichen genialen Fakten begleiten euch durch wissenschaftliche Phänomene, die euch zum Staunen bringen. Dabei gilt: Probieren geht über Studieren! Wie es sich für richtige Forscher gehört, könnt ihr die Experimente je nach Lust und Laune abwandeln, denn nur so können Fortschritte entstehen und vielleicht entdeckt ihr sogar etwas ganz Neues? Lasst eurem Forscherdrang freien Lauf und taucht ein in die atemberaubende Welt der Naturwissenschaften.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das Reale der Perspektive (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer (Wieder-)Entdeckung in der Frühen Neuzeit gibt es ein wiederkehrendes Urteil über die Zentralperspektive: Sie ist ein Herrschaftsinstrument zur Unterwerfung der Umwelt von einem einzigen Punkt aus; sie ist ein Wahrnehmungsmodell, das sich rein auf das berechenbare Außenbild der Dinge beschränkt; und sie hängt systematisch mit dem cartesianischen Subjektentwurf zusammen, der die narzisstischen Selbstermächtigung des europäischen Menschen mit all ihren verheerenden Folgen einleitete. Letztlich wird seit Leonardo da Vinci, der Ende des 15. Jahrhunderts die "Einäugigkeit" perspektivischer Gerätschaften beklagte, an der Überwindung des zentralperspektivischen Paradigmas gearbeitet - auch und gerade auf dem Theater, dessen Guckkastengeschichte ohne die Mittel der Perspektive nicht denkbar gewesen wäre. Im "polyperspektivischen" 21. Jahrhundert erscheint die Zentralperspektive vollends als eine Angelegenheit der Vergangenheit. In einem großangelegten, psychoanalytisch inspirierten Versuch fragt Sebastian Kirsch hingegen nach dem, was an dieser '' Verabschiedung nicht stimmt: Warum werden Versuche, ein Jenseits von Perspektive und Subjekt zu behaupten, regelmäßig von dem eingeholt, was sie hinter sich lassen wollen? Was arbeitet in der Matrix der Perspektive als ein traumatischer Kern oder als ein "Reales" (Lacan), sodass sie offenbar immer wieder aufs Neue verabschiedet werden muss? Inwiefern tragen sich gegenwärtige politische und ästhetische Entwicklungen nach wie vor in sie ein? "Das Reale der Perspektive" zeichnet ein beeindruckendes kulturtheoretisches Panorama, das sich zwischen Lohenstein und Lacan, Dürer und Deleuze, Shakespeare und Benjamin, Galilei und Cronenberg erstreckt und die barocke Schwellenzeit um 1600 mit dem Übergang vom 20. zum 21. Jahrhunderts überblendet.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot