Angebote zu "Ökosystemen" (368 Treffer)

Renaturierung von Ökosystemen in Mitteleuropa
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltweit sind viele natürliche Biotope (u.a. Moore, Wälder, Flussauen) und durch historische Nutzung entstandene Ökosysteme (u.a. Heiden, Trockenrasen) stark beeinträchtigt oder zerstört worden, sodass wichtige Leistungen für den Menschen verloren gegangen sind und sie nicht mehr nachhaltig genutzt werden können. Dieser Trend kann nur durch eine zielgerichtete Renaturierung umgekehrt werde, um für zukünftige Generationen lebenswerte Bedingungen zu erhalten. In diesem Lehrbuch werden die konzeptionellen Grundlagen der Ökosystemrenaturierung erarbeitet und die abiotischen und biotischen Parameter erläutert. In den Kapiteln zu den einzelnen Ökosystemtypen der mitteleuropäischen Natur- und Kulturlandschaft werden jeweils deren typische Ausprägungen, die Beeinträchtigung durch den Menschen, die spezifischen Renaturierungsziele und Erfahrungen und Erfolge sowie Probleme der Renaturierung aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive beleuchtet. Eigene Kapitel beschäftigen sich mit den umweltethischen Hintergründen einer Ökosystemrenaturierung, den ökonomischen Faktoren sowie den Akteuren in der Renaturierung. Abschließend werden die Herausforderungen für die Zukunft der Renaturierungsökologie hervorgehoben. Das Lehrbuch soll Studierenden und Lehrenden unterschiedlicher Fachrichtungen (Biologie, Ökologie, Landschaftsökologie, Geografie, Umweltplanung, Naturschutz und Landschaftsplanung, Landespflege sowie Umwelt-und Ressourcenschutz) ein Grundlagenwerk an die Hand geben, mit dessen Hilfe sie das vorliegende Wissen reflektieren und fachgerecht anwenden bzw. weitervermitteln können. Außerdem soll das Buch Wissenschaftler und in der Renaturierungspraxis tätige Personen dazu anhalten, die noch bestehenden Wissenslücken gezielt durch weitergehende Forschungen und Praxiserfahrungen zu schließen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Klimawandel und Biodiversität
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beobachtungen der vergangenen 100 Jahre zeigen deutlich, dass sich das Klima weltweit erwärmt hat. Doch welche Auswirkungen hat dieser Klimawandel auf die lebendige Umwelt und die unterschiedlichen Ökosysteme? Und wie sehen diese Folgen speziell für Deutschland aus? Auf dem aktuellen Stand der Forschung gibt der vorliegende Band einen umfassenden Überblick über die Folgen des Klimawandels auf die Biodiversität in Deutschland, die heute als wichtige Ressource der Menschheit gesehen wird. Dabei verfolgen die Herausgeber einen interdisziplinären Ansatz, der mehr als 80 Autoren versammelt und alle relevanten Fachgebiete von der Klimatologie über die Biologie, die Bodenkunde und Forstwirtschaft bis hin zur Medizin und Soziologie einbezieht. Die Autoren zeigen dabei nicht nur Probleme auf, sondern weisen auf Forschungs-, Informations- und Handlungsbedarf hin und geben Empfehlungen, wie das zukünftige Handeln aussehen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ökotoxikologie
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wirken Chemikalien in unserer Umwelt? Welche direkten und indirekten Wirkungen haben vom Menschen eingebrachte Chemikalien? Auf welchen biologischen Ebenen wirken sie? Wie hängt das alles miteinander zusammen? In diesem Buch finden Sie Antworten auf diese Fragen. - Es gibt einen Überblick über die aktuellen Erkenntnisse aus der Umweltchemie, Toxikologie und Ökologie. - Es beschreibt die Wirkungsmechanismen von Umweltgiften und stellt bewährte und neue Testsysteme vor. - Es betrachtet die Einflüsse von Chemikalien sowohl auf das Individuum als auch auf ganze Populationen und Ökosysteme. - Es stellt diese Erkenntnisse in einen Zusammenhang und vernetzt sie miteinander. Das Buch ist eine Fundgrube an Fachinformationen für Studierende der Umweltwissenschaften, Biologie und Chemie, aber auch für ausgebildete Chemiker, Biologen, Toxikologen und Ökologen sowie für alle, die in Umweltbehörden und im Umweltschutz tätig sind. Ökotoxikologie - fundierte Informationen zu aktuellen Umweltthemen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Böden und Bodenfunktionen
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt auf naturwissenschaftlicher Grundlage in die allgemeine und spezielle Bodenkunde ein und ermöglicht ein Verständnis ökologischer, umweltrelevanter und produktionsbezogener Probleme, die mit dem Zustand von Ökosystemen, der Bodennutzung, der Landschafts- und Territorialplanung sowie dem Bodenschutz zusammenhängen. Der Leser wird befähigt, den Boden nicht isoliert, sondern als Bestandteil von Ökosystemen, Wuchsgebieten und Landschaften zu betrachten und boden- und standortkundliche Probleme zu erkennen und zu bearbeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wie bedroht sind die Ozeane?
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Meere sind eine Grundlage unseres Lebens -- sie regulieren unser Klima und sind ein wichtiger Nahrungslieferant. Doch wir zerstören sie durch globale Erwärmung, Überfischung und Verschmutzung. Das wird verheerende Folgen haben, wenn wir nicht rasch umdenken und handeln. Dieser Band zeigt Ansätze auf, wie wir unsere ozeanischen Ökosysteme wirkungsvoll schützen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Umweltgeschichte im Überblick
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bernd Herrmann und Jörn Sieglerschmidt erläutern die gedanklichen Grundlagen der Umweltgeschichte. Sie zeigen auf, dass durch Menschen beeinflusste Ökosysteme, wie alle Entwicklungen in der Zeit, eine Geschichte haben. Ihre ausschließliche Zuordnung zu den Natur- oder Geschichtswissenschaften ist daher nicht sinnvoll - Umweltgeschichte ist nur als Synthese aus beiden zu verstehen. Konkreter Gegenstand der Umweltgeschichte ist die Analyse der Beziehungen zwischen Menschen und den von ihnen genutzten naturalen Ressourcen im historischen und kulturellen Wandel. Der Blick in die Geschichte der Umweltverhältnisse ist Teil einer ökologischen Grundbildung und belehrt über mögliche langzeitige Folgen umweltwirksamen Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Das große Insektensterben
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Krefeld-Studie´´ hat gezeigt: Das Artensterben ist auch bei uns angekommen. Wenn bislang irgendwo in Afrika eine unbekannte Art verschwand, konnte man dazu noch mit den Schultern zucken. Aber nun sterben Bienen, Hummeln und Käfer vor unserer Haustür - und mit ihnen verschwinden Vögel, Frösche und vieles mehr. Was wir mit den Insekten verlieren, ist nicht allein das Fundament eines intakten Ökosystems; mit dem Aussterben der Bestäuber steht die Nahrungsmittelversorgung für unzählige Menschen auf dem Spiel. Wozu brauchen wir Insekten? Ist ihr Verschwinden nur eine kurzfristige Laune der Natur? Wer oder was ist dafür verantwortlich? Der Insektenforscher Andreas Segerer erläutert die Zusammenhänge und zeigt auf, was jetzt passieren muss. Dazu liefert Eva Rosenkranz viele praxisnahe Tipps, denn jeder kann seinen Beitrag leisten, damit die Welt nicht verstummt - sei es durch einen insektenfreundlichen Garten oder durch Engagement im eigenen Umfeld, etwa durch den Einsatz für ein artenreiches öffentliches Grün.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Meeresschutz
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klimawandelbedingte Erwärmung der Ozeane, rücksichtslose Überfischung und kaum noch ein Kubikmeter Wasser ohne Plastikmüll - zu lange hat der Mensch die Auswirkungen seines Handelns auf die marinen Ökosysteme unterschätzt. Dabei hängt das Leben auf dem Planeten fundamental vom Zustand der Meere ab. Ozeane sind Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel, sie liefern Milliarden Menschen Nahrung und sorgen für die Luft zum Atmen. Der Klimavertrag von Paris, die Europäische Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie und die weltweiten Bemühungen um eine internationale Ocean-Governance lassen auf einen positiven Kurswechsel im Umgang mit den Meeren hoffen. Es geht um nichts Geringeres als die Rettung des blauen Planeten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Pflanze, die gern Purzelbäume schlägt ...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Baum, der keine Nachbarn duldet´´, ´´die Blume, die vom Ölboom träumt´´ oder ´´der Strauch, der sich nach den Tropen sehnt´´ - das sind nur drei von 25 heimischen Wildpflanzen, mit denen uns das neue Buch von Ewald Weber zum Staunen bringt. Das Augenmerk liegt dabei nicht auf den ´´Stars der Pflanzenszene´´, und es werden nicht einfach Fakten aufgelistet. In unterhaltsamen Essays werden vielmehr Arten vorgestellt, die etwas Besonderes, ja Herausragendes zu bieten haben, etwa faszinierende Überlebensstrategien oder einen wichtigen Beitrag für das Funktionieren ganzer Ökosysteme. Ganz nebenbei vermittelt das Buch viele spannende Details und zeigt so auf, was die Natur in ihrem Innersten zusammenhält. Ausgestattet mit liebevollen Zeichnungen und Aquarellen der Künstlerin Rita Mühlbauer wird das Buch all jene begeistern, die die Natur und ihre kleinen Wunder schätzen und lieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot