Angebote zu "Ökologie" (613 Treffer)

Westermann Lexikon Ökologie und Umwelt - Hartmu...
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Energie, Ökologie und Unvernunft
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie stellen Sie sich die Energieversorgung in der nahen und in einer fernen Zukunft vor? Bahnbrechende Erfindungen waren und sind auch zukünftig die Grundlage für ein Leben ohne Armut und Krankheit. Diese dürfen nicht zum Spielball der Politik werden. Zwingende Voraussetzung für den Fortschritt zur energetischen Versorgung der weltweit wachsenden menschlichen Populationen ist eine uneingeschränkte ideologienfreie Wissenschaft. Nur objektive und gesamtheitliche Betrachtungen aller Energieoptionen können zielführend sein. Die derzeit in Deutschland postulierte einseitige Politik für die Erneuerbaren Energien (EE) und die damit ausgelösten monetären Exzesse werden mit der unbewiesenen Behauptung gerechtfertigt, dass sich insbesondere durch das fossile Nebenprodukt CO2 das Weltklima nachteilig verändere. Neue erweiterte Untersuchungen stehen dazu im Widerspruch. Auf dem Weg in die Zukunft müssen technologische Fehlentscheidungen verhindert werden. Insbesondere mit dem Aufbau einer dezentral ausgebildeten Energiewirtschaft lassen sich Eingriffe in die Umwelt und Verletzlichkeiten der Gesellschaft durch Naturkatastrophen oder mögliche terroristische Anschläge minimieren. Mit dem Einsatz der Erneuerbaren Energien sollte weder a priori auf eine inhärent sichere Kerntechnik zur Nutzung der Energie aus dem Inneren der Materie verzichtet noch sollten neue zukünftig realisierbare Technologien bis hin zu extraterrestrischen Möglichkeiten außer Acht gelassen werden. Auch andere meist nicht wahrgenommene Gefahren werden in der gesamtheitlichen Darstellung des vorliegenden Buches betrachtet, die mit der zunehmenden Mächtigkeit der menschlichen Population immer mehr an Bedeutung gewinnen. Der Abbau von Technikfeindlichkeit und das Erreichen einer öffentlichen Akzeptanz ist Ziel des vorliegenden Buches, das mögliche Lösungen der bestehenden Probleme aber auch die Ängste und Befürchtungen der Bürger präsentiert und damit zum Eigenverständnis beitragen soll.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Spirituelle Ökologie als eBook Download von
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Spirituelle Ökologie:Der Ruf der Erde

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der stumme Frühling
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der stumme Frühling´´ erschien erstmals 1963. Der Titel bezieht sich auf das Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet. Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehenden Ökologie-Bewegung. Zum ersten Mal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Von der Kunst Bäume zu pflanzen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Impulse für ein gutes Leben - für uns und für die, die nach uns kommen Nachhaltigkeit, ein Begriff, den der Bergmann Carl von Carlowitz 1713 geprägt hat, ist in aller Munde und wird als das Zukunftsmodell schlechthin bejubelt. Aber die Mehrheit der Menschen kann nicht genau benennen, was konkret damit gemeint ist. Hier setzt das Buch an und bringt Nachhaltigkeit auf eine praktikable, nachvollziehbare und verständliche Ebene. Hermine Hackl, ´´Waldbotschafterin´´ und Direktorin des UNESCO-Biosphärenpark Wienerwald, hat sich auf Spurensuche begeben und Menschen getroffen, die Nachhaltigkeit ehrlich und glaubwürdig leben und etwas dazu zu sagen haben: Biogärtner, Sozialarbeiter, Unternehmer, Wissenschafter, Geistliche, Forstarbeiter oder Touristiker. In den Begegnungen mit Georg Grabherr, Franz Hechinger, Elisabeth Lust-Sauberer, Walter Stockenhuber, Sepp Eisenriegler, Johannes Gutmann, Christof Kastner, Josef Pröll, Martin Haiderer, Otto Hirsch, Nicole Prop, Georg Starhemberg, Manuela Lanzinger, Pater Michael Hüttl, Thomas Schäfer-Elmayer, Karl Schlögl und Gexi Tostmann wird deutlich, dass Nachhaltigkeit mehr ist als zukunftsorientiertes Wirtschaften. Es geht um Ökologie, aber auch um Wertschätzung, soziale Verantwortung und eine Kultur des Miteinanders. Es geht um ein Glück, das nicht auf Kosten anderer, sondern mit ihnen erreicht wird. Auch in der Geschichte ist Hermine Hackl fündig geworden, bei Carl von Carlowitz, dem ´´Erfinder der Nachhaltigkeit, beim Habsburger Aussteiger-Erzherzog Johann oder bei Josef Schöffel, dem ´´Retter des Wienerwaldes´´ und Gründer des Österreichischen Naturschutzbundes. Auch sie haben uns Heutigen viel zu sagen. ´´Nachhaltigkeit ist, wenn sich eine Entscheidung langfristig als richtig erweist - und wenn man Erdbeeren im Juni und nicht im Dezember isst.´´ (Manuela Lanzinger)

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Urbanistik und Ökologie. Wie nachhaltig ist das...
44,99 €
Angebot
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Urbanistik und Ökologie. Wie nachhaltig ist das Leben in der Stadt?: Sebastian Scholz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die 10 Gebote der Ökologie als eBook Download v...
19,99 €
Angebot
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

Die 10 Gebote der Ökologie: Friedrich Schmidt-Bleek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Wasserkraftbau im Spannungsfeld Ökologie und Ök...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(35,99 € / in stock)

Wasserkraftbau im Spannungsfeld Ökologie und Ökonomie: Astrid Kaufmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mittelmeer und Adria - Phys. Geographie, Ökolog...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Mittelmeer und Adria - Phys. Geographie, Ökologie, Belastung:1. Auflage Andre Terwei

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Grundwissen Ökologie
864,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Medien konfrontieren uns nahezu täglich mit Meldungen über die globale Klimaerwärmung, die Zerstörung von Lebensräumen und das Aussterben bedrohter Arten. Es gibt Menschen, die gar nicht daran interessiert sind, aber für 91 % der deutschen Bevölkerung ist der Umweltschutz heute wichtig. Die meisten Deutschen wissen auch, dass jeder Einzelne Verantwortung für die Umwelt trägt und dass jeder Einzelne seine Gewohnheiten im Alltag ändern muss, damit Umweltprobleme bewältigt werden können. Auch die Bedeutung der biologischen Vielfalt ist der Mehrzahl der Bevölkerung bewusst. Wir sind sicher, dass Sie zu den 91 % der Deutschen gehören, denen der Umweltschutz wichtig ist. Aber mal ehrlich: Haben Sie sich schon einmal Zeit dafür genommen, das komplexe System der Natur zu verstehen und die Wechselwirkungen der Organismen untereinander und mit ihrer Umwelt von Grund auf zu begreifen?

Anbieter: Studienwelt Laudius
Stand: 30.03.2018
Zum Angebot